Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unser bewährtes Format bietet auch online in gewohnter Manier tief gehende Diskussionen mit Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit der Möglichkeit sich selbst in die Diskussion einzubringen.

Diesmal beschäftigen uns die Auswirkungen von Corona und Quarantäne auf die Psyche der Menschen. Zu Gast dazu ist der Psychoanalytiker NAbg. Mag. Martin Engelberg. Mit ihm werden wir klären, welche mittel- und langfristigen Folgen die Situation haben kann und ob es vielleicht auch die Chance gibt, daraus etwas Positives mitzunehmen.

#jvpwiendigital – So funktioniert’s:

1. Melde dich per Mail an office@jvpwien.at für die Veranstaltung an.

2. Du bekommst dann von uns ein personalisiertes Mail für die Veranstaltung zugeschickt. Mit dieser Mail erhälst nur du Zugang und kannst durch klicken auf „Teilnehmen“ an der Veranstaltung teilnehmen. Wir werden den Zugang rechtzeitig freischalten und bitten dich auch immer schon ca. 5 Minuten vor Beginn beizutreten.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend und viele spannende Fragen!

***Hard Facts***
Donnerstag, 26. März 2020
17:00 Uhr
Auf deiner Couch
Anmeldung unter office@jvpwien.at unbedingt notwendig